Gut verbrachte Zeit

Seit ich mich mit dem Wort „Zeit“ so viel beschäftige, kann ich gar nichts mehr ohne Hintergedanken schreiben. Wie schnell wird aus „verbrachter Zeit“ „verbrauchte Zeit“. Egal wie: Das Offene Atelier ist nun zwei Wochen her, und das ist schon wieder ganz schön weit weg. Weiterlesen

Schon vorbei!

Warum gehen eigentlich die schönen Tage immer am schnellsten vorbei?

So ein verregneter Sonntag hat auch etwas für sich: Alle kommen gern ins Warme und haben Zeit, mit Birgit, Fabienne und mir über Kunst zu reden. Und das gab es zu sehen:

Verwandlung: Originaltext und Paraphrase, Hörbuch, Papierobjekt

Verwandlung: Originaltext und Paraphrase, Hörbuch, Papierobjekt

Weiterlesen